Veranstaltungen & Sonstiges

  • Neue Urkunde für Unterstützer der Feuerwehren übergeben

    Neue Urkunde für Unterstützer der Feuerwehren übergeben

    Landkreis Elbe-Elster. Im Landkreis wurde dieser Tage erstmals die neue Anerkennungsurkunde für Unterstützer der Freiwilligen Feuerwehren der Region an ein Unternehmen übergeben. Kreisbrandmeister Steffen Ludewig übergab die Urkunde in Form einer Plakette an den Geschäftsführer der SÜBRA GmbH und Co. KG Sebastian G. Berg, der die Auszeichnung zusammen mit seinem Vorgänger Michael Jädicke in Knippelsdorf/ […]

    Weiterlesen

  • Neues Fahrzeug stärkt Katastrophenschutz im Landkreis

    Neues Fahrzeug stärkt Katastrophenschutz im Landkreis

    Landkreis Elbe-Elster. Der Katastrophenschutz im Landkreis Elbe-Elster wird weiter gestärkt. Der Fachdienst Bergung und Wassergefahren ist mit neuer Technik ausgestattet worden. Am 12. Mai wurde ein neuer Gerätewagen Wassergefahren an den DRK-Kreisverband Lausitz am Katastrophenschutzstützpunkt Osterodaer Straße in Herzberg übergeben. „Die Ausstattung der Katastrophenschutzeinheiten unseres Landkreises mit modernen Fahrzeugen ist Voraussetzung dafür, dass die Einsatzkräfte […]

    Weiterlesen

  • Neuer Einsatzleitwagen in Herzberg übergeben

    Neuer Einsatzleitwagen in Herzberg übergeben

    Herzberg (Elster). Der Fachdienst Brandschutz im Katastrophenschutz des Landkreises bekommt ein weiteres neues Fahrzeug. Am 9. März übergab Landrat Christian Heinrich-Jaschinski im Beisein von Bürgermeister Karsten Eule-Prütz das Auto an die Feuerwehr der Stadt Herzberg. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) Mercedes-Benz Sprinter, der für seine Einsatzzwecke als Katastrophenschutzfahrzeug […]

    Weiterlesen

  • Unklarheiten über die Zuständigkeit der Feuerwehr

    Unklarheiten über die Zuständigkeit der Feuerwehr

    Landkreis Elbe- Elster. Als die Stürme „Ylenia“, „Zeynep“ und „Antonia“ vor wenigen Tagen durch den Landkreis Elbe- Elster zogen, erreichten die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis mehrere Anfragen aus der Bevölkerung bei der Beseitigung von Sturmschäden auf Privatgeländen zu helfen oder Bäume, welche sich in Schieflage befanden, vorsorglich zu fällen. Wenn es um gefährliche Situationen aller […]

    Weiterlesen

  • Juhu! Es soll wieder stattfinden…

    Juhu! Es soll wieder stattfinden…

    Verbandsgemeinde Liebenwerda. Große Freude bei den Organisatoren des Schlauchbootrennens der Feuerwehr in Bad Liebenwerda, denn die Verantwortlichen haben grünes Licht für die Durchführung gegeben. Es war ein Spektakel als das letzte Schlauchbootrennen im Jahr 2019 stattfand. Aufgrund der Pandemie musste die Veranstaltung in den vergangenen zwei Jahren leider abgesagt werden, doch nun blickt man optimistisch […]

    Weiterlesen

  • Zahlen, Daten, Fakten, Jahresstatistik 2021

    Zahlen, Daten, Fakten, Jahresstatistik 2021

    Elbe- Elster. Das Jahr 2021 liegt mittlerweile schon einige Tage hinter uns, nun wollen wir es anhand einiger Zahlen Revue passieren lassen. Um Euch jedoch nicht alles in Textform vorzulegen, haben wir dafür drei Grafiken vorbereitet.

    Weiterlesen

  • Neuer Rettungshubschrauber in Sicht & 2021 weniger Einsätze als 2020

    Neuer Rettungshubschrauber in Sicht & 2021 weniger Einsätze als 2020

    Senftenberg (LK Oberspreewald-Lausitz). Während die ADAC Luftrettung im Jahr 2021 deutschlandweit rund 500 Einsätze mehr, insgesamt 52.234 Einsätze registrierte, nahmen die Einsatzzahlen in Brandenburg im Vergleich zum Vorjahr ab. Die Doppelstation in Senftenberg ist eine der leistungsfähigsten und modernsten Luftrettungsstationen Deutschlands und gleichzeitig die größte der 37 Stationen der ADAC Luftrettung. Christoph Brandenburg verzeichnete 2021 […]

    Weiterlesen

  • Länderübergreifende Zusammenarbeit: Unterzeichnung der Löschhilfevereinbarungen

    Länderübergreifende Zusammenarbeit: Unterzeichnung der Löschhilfevereinbarungen

    Verbandsgemeinde Liebenwerda/Beilrode (Landkreis Nordsachsen). Am heutigen Mittwoch, den 09.02.2022, erfolgte im Gerätehaus der Feuerwehr Beilrode (Sachsen) die Unterzeichnung der Löschhilfevereinbarungen zwischen der Verbandsgemeinde Liebenwerda (Brandenburg) und den Gemeinden Arzberg und Beilrode (Sachsen). Die drei Kommunen sichern sich mit der Vereinbarung eine unkomplizierte und kostenfreie gegenseitige Hilfe bei Feuerwehreinsätzen zu. Weiterhin werden mit den Vereinbarungen Details […]

    Weiterlesen

  • Neue Löschfahrzeuge für die Stadt Schönewalde

    Neue Löschfahrzeuge für die Stadt Schönewalde

    Stadt Schönewalde. Im Dezember 2021 konnte die Stadt Schönewalde zwei werksneue Tragkraftspritzenfahrzeuge mit Löschwasservorratsbehälter (TSF-W), diverse Werkzeuge für die Türöffnung (u.a. einen Werkzeugsatz „Sperrwerkzeuge“ und ein Haaligan Tool mitsamt Spalthammer) sowie eine Wärmebildkamera übernehmen. Die Übernahme erfolgte in Görlitz bei der Brandschutztechnik Görlitz GmbH (BTG), einem Aufbauhersteller für Feuerwehr- und Sonderfahrzeuge mit Standort in Görlitz. […]

    Weiterlesen

  • Neuer Kommandowagen für den Katastrophenschutz

    Neuer Kommandowagen für den Katastrophenschutz

    Elsterwerda. Die Feuerwehr Elsterwerda hat am 25.01.2022 durch Herrn Peter Hans, Ersten Beigeordneten, Dezernent und Kämmerer des Landkreises Elbe- Elster, einen Kommandowagen (KdoW) auf Basis eines VW T6.1 übergeben bekommen. Dieser sagte hierzu: “Um die vielfältigen Aufgaben in diesem Bereich wahrnehmen zu können, sind auch entsprechende Einsatzfahrzeuge von enormer Bedeutung. Daher freut es mich, dass […]

    Weiterlesen

  • Neue Einsatzfahrzeuge für Ponnsdorf und Göllnitz

    Neue Einsatzfahrzeuge für Ponnsdorf und Göllnitz

    Amt Kleine Elster. Zum Jahreswechsel gab es gleich zwei neue Einsatzfahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr des Amtes Kleine Elster. Zwei TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser) wurden an die Ortswehren Ponnsdorf und Göllnitz übergeben. Bereits zwei Jahre zuvor wurden die Planungen und folgend dann die Ausschreibung für beide Fahrzeuge vorgenommen. Den Großteil der Zeit aber nahm der […]

    Weiterlesen

  • Neuer Multifunktionsanhänger des THW OV Herzberg (Elster)

    Neuer Multifunktionsanhänger des THW OV Herzberg (Elster)

    Herzberg (Elster). Das Technische Hilfswerk Ortsverband (OV) Herzberg konnte von HüffermannTransportsysteme GmbH aus Neustadt (Dosse) einen multifunktional verwendbarenZweiachsanhänger übernehmen. Transportieren kann das Multitalent Standardcontainer,Fahrzeuge, Langholz oder auch Abrollbehälter.  Als sogenannter Plateau- und Multicarrier mit einer 12 Tonnen- Plattform schließt er eineweitere Lücke im Technikbestand des Ortsverbandes. Mit einer Gesamtlänge von 10,20 m(die Ladefläche ist dabei […]

    Weiterlesen

  • Notruf absetzen nun auch ohne Handy möglich

    Notruf absetzen nun auch ohne Handy möglich

    Amt Kleine Elster. Seit Anfang November ist es nun möglich, am Bergheider See einen Notruf abzusetzen, auch wenn man selbst kein Handy in der Tasche hat. Hierfür können ab sofort drei im Umfeld des Sees installierte Notrufsäulen genutzt werden. In Zusammenarbeit mit der Björn- Steiger- Stiftung wurden diese am Hafen, an der Kante des oberen […]

    Weiterlesen

  • „Bilder, die man nie vergisst“: Einsatzkraft erzählt über Einsatz im Ahrtal

    „Bilder, die man nie vergisst“: Einsatzkraft erzählt über Einsatz im Ahrtal

    Christopher Kell ist Leiter der DRK-Bereitschaft Doberlug-Kirchhain und einer der Einsatzkräfte gewesen, die im August 2021 im Ahrtal ehrenamtlich Hilfe geleistet haben. Im Gespräch erzählt der 34-Jährige, wie es dazu gekommen ist, wie er die Situation vor Ort erlebt und was ihn besonders beeindruckt hat. Herr Kell, Sie waren im Ahrtal im Rahmen des Katastrophenschutzes […]

    Weiterlesen

  • Verdiente Kameraden und Bürger ausgezeichnet

    Verdiente Kameraden und Bürger ausgezeichnet

    Elbe-Elster/ Beelitz. Am Freitag, den 22.10.2021, fand in Beelitz ein Festakt veranstaltet vom Ministerium des Innern und für Kommunales (MIK) zur Auszeichnung von Bürgerinnen und Bürgern mit dem Ehrenzeichen im Brand- und Katastrophenschutz sowie der Rettungsmedaille statt. Dabei wurden auch Ehrungen vorgenommen, welche im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnten. Innenminister Michael Stübgen […]

    Weiterlesen

  • Standing Ovations im Kreistag für Einsatzkräfte

    Standing Ovations im Kreistag für Einsatzkräfte

    Landkreis Elbe-Elster. Landrat Christian Heinrich-Jaschinski hat ehrenamtliche Einsatzkräfte aus Elbe-Elster im Kreistag gewürdigt. Er überreichte ihnen zusammen mit dem Kreistagsvorsitzenden Thomas Lehmann auf der jüngsten Kreistagssitzung am 21. September in Falkenberg Urkunden und eine finanzielle Anerkennung für die Kameradschaftskasse.

    Weiterlesen

  • Sachspendensammlung für Nordrhein-Westfalen

    Sachspendensammlung für Nordrhein-Westfalen

    Mühlberg/ Elbe. Auch die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Mühlberg sammeln Sachspenden für die von Hochwasser und Schlammlawinen heimgesuchten Menschen. Unterstützt werden diese dabei von Privatpersonen und Firmen.

    Weiterlesen

  • Ehrung verdienstvoller Kameradinnen und Kameraden

    Ehrung verdienstvoller Kameradinnen und Kameraden

    Brottewitz. Am Freitag, den 11.06.2021, führte die Ortswehr Brottewitz die Jahreshaupt-versammlung durch. Der Ortswehrführer Steffen Weidner ließ dabei das vergangene Jahr 2020 Revue passieren, gab einen Rückblick auf die geleisteten Einsätze und weitere Aktivitäten der Kameradinnen und Kameraden. Leider war Vieles im Feuerwehrdienst durch Corona nicht möglich oder erschwert worden.

    Weiterlesen

  • Führungswechsel bei der Feuerwehr in Plessa

    Führungswechsel bei der Feuerwehr in Plessa

    Amt Plessa. Im Frühjahr diesen Jahres gab es in der Ortswehr Plessa im Amt Plessa einen Wechsel an der Spitze der Wehrführung. Nach zwölf Jahren übergab Frank Raum den Posten als Ortswehrführer an Marco Rozek (v. l. n. r.). Bereits im Jahre 1971 begann für Frank Raum die Laufbahn bei der Feuerwehr. Zunächst für fünf […]

    Weiterlesen

  • Auszeichnung im Kreistag durch Innenstaatssekretär

    Auszeichnung im Kreistag durch Innenstaatssekretär

    Landkreis Elbe – Elster. Innenstaatssekretär Uwe Schüler hat Bürger des Landkreises Elbe-Elster für besondere Leistungen und hervorragende Verdienste im Brand- und Katastrophenschutz ausgezeichnet. Er überreichte ihnen zusammen mit Landrat Christian Heinrich-Jaschinski und dem Kreistagsvorsitzenden Thomas Lehmann auf der jüngsten Kreistagssitzung am 15. März in Falkenberg das Ehrenzeichen im Katastrophenschutz in Silber am Bande.

    Weiterlesen

  • Landkreis investiert 35.000 Euro für Drohne

    Landkreis investiert 35.000 Euro für Drohne

    Finsterwalde. Am vergangenen Freitag hat die Freiwillige Feuerwehr Finsterwalde von der unteren Katastrophenschutzbehörde eine Drohne überreicht bekommen. Die Drohne soll im Zuge der Aufgaben des Landkreises Elbe-Elster nach dem Brandenburgischem Brand- und Katastrophenschutzgesetz sowie im Aufgabenbereich der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Finsterwalde zum Einsatz kommen.

    Weiterlesen

  • Stellvertretender Kreisbrandmeister für weitere sechs Jahre

    Stellvertretender Kreisbrandmeister für weitere sechs Jahre

    Landkreis Elbe – Elster. Der Landrat Christian Heinrich-Jaschinski hat dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Mario Harnisch am 26. Januar seine Ernennungsurkunde für weitere sechs Jahre Amtszeit überreicht. Zusammen mit Kreisbrandmeister Steffen Ludewig dankte er in der Kreisverwaltung in Herzberg Mario Harnisch für seine Arbeit und sein Wirken seit 2015.

    Weiterlesen

  • Gleich zwei neue Gerätehäuser

    Gleich zwei neue Gerätehäuser

    Stadt Schönewalde. Zum Ende des vergangenen Jahres, konnten zwei neu errichtete Gerätehäuser an die Ortsfeuerwehren in Jeßnigk und Stolzenhain übergeben werden. Beide Gebäude beruhen auf der gleichen Bauplanung, sodass sie nahezu identisch sind. Lediglich die Farbgebung von Türen und Holzverkleidungen unterscheidet sich.

    Weiterlesen

  • Neue Rettungswache im Amt Elsterland

    Neue Rettungswache im Amt Elsterland

    Oppelhain. Am Neujahrstag pünktlich um 7 Uhr in der Früh begann die erste Schicht auf der neuen Rettungswache in Oppelhain. Mit Drücken des Status 2 (einsatzbereit auf Wache) am Funkgerät wurde der RTW 5/83-1 in den Alarmdienst aufgenommen. Seit dem 01.10.2019 war in der Ortschaft im Amt Elsterland das neue Gebäude errichtet worden.

    Weiterlesen

Verwendung von Cookies und externer Medien

Auf unseren Webseiten werden externe Medien von Drittanbietern eingebunden. Mit Ihrer Bestätigung werden diese dargestellt und Sie stimmen den Datenaustausch mit Drittanbietern zu. Außerdem verwenden wir technisch notwendige Cookies zum Speichern von Login-Daten und Ihrer Einstellung zum Einbinden externer Medien. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Live