Einsätze

  • Pkw unter Anhänger eingeklemmt

    Pkw unter Anhänger eingeklemmt

    Bernsdorf. Am Dienstagabend des 08.11.2022 wurde die Leitstelle Lausitz über einen schweren Verkehrsunfall, welcher sich gegen 18:30 Uhr auf der Bundesstraße B101 bei Bernsdorf ereignet hatte informiert. Aufgrund mehrerer Notrufmeldungen war das Notrufbild eindeutig geschildert. Ein Pkw soll mit einem Traktorgespann kollidiert und ein Insasse des Pkw eingeklemmt sein. Somit erfolgte umgehend die Alarmierung der […]

    Weiterlesen

  • Schwerer Verkehrsunfall auf der B87 bei Schlieben

    Schwerer Verkehrsunfall auf der B87 bei Schlieben

    Schlieben. Bereits in der vergangenen Woche kam es am Montag, den 07.11.2022 im Kreuzungsbereich der Bundesstraße B87 zwischen Schlieben und Naundorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Leitstelle Lausitz alarmierte die Feuerwehren aus Schlieben und Hohenbucko, den Rettungsdienst des Landkreises Elbe-Elster sowie den Rettungstransporthubschrauber Christoph 33 der ADAC-Luftrettung mit dem Stichwort: „Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen“. Beim […]

    Weiterlesen

  • Gebäudebrand im Schliebener Land

    Gebäudebrand im Schliebener Land

    Stechau. Am Sonntagabend des 06.11.2022 wurden gegen 23:03 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Schlieben sowie die Ortswehr Herzberg, der Rettungsdienst des Landkreises Elbe-Elster sowie die Landespolizei in die Ortschaft Stechau (Gemeinde Fichtwald) zu einem Gebäudebrand alarmiert. Laut Erstmeldung sollte der Dachstuhl einer in enger Bebauung stehenden Scheune in Vollbrand stehen. Die ersteintreffenden Einsatzfahrzeuge konnten […]

    Weiterlesen

  • Umgestürzte Arbeitsmaschine blockierte Straße

    Umgestürzte Arbeitsmaschine blockierte Straße

    Stadt Schönewalde. Am Nachmittag des vergangenen Mittwoches gegen 15:45 Uhr kam auf der Ortsverbindung L 721 zwischen Jeßnigk und Werchau zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine landwirtschaftliche Arbeitsmaschine war laut Polizei aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und umgestürzt. Der Fahrer wurde hierbei verletzt, konnte sich aber selbstständig aus der Kabine befreien. Nach Eintreffen […]

    Weiterlesen

  • Garage brannte in voller Ausdehnung

    Garage brannte in voller Ausdehnung

    Herzberg. Am Samstagabend des 05.11.2022, wurden die Kameradinnen und Kameraden der Herzberger Feuerwehr zu einem gemeldeten Gebäudebrand alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle bestätigte sich ein Garagenbrand wobei die Garage bereits im Vollbrand stand. Durch eine schnell eingeleitete Brandbekämpfung durch einen Angriffstrupp unter umluftunabhängigen Atemschutz konnte mit einem C-Rohr der Brand unter Kontrolle gebracht werden. […]

    Weiterlesen

  • Rettungsdienst lobte Zusammenarbeit nach schweren Verkehrsunfall

    Rettungsdienst lobte Zusammenarbeit nach schweren Verkehrsunfall

    Falkenberg/Elster. Ein schreckliches Bild bot sich den Einsatzkräften am vergangenen Freitag, gegen 20:00 Uhr, auf der L67 zwischen Großrössen und Falkenberg (Verbandsgemeinde Liebenwerda). Aus bisher ungeklärter Ursache kam auf der Landstraße eine 20-jährige PKW-Fahrerin, nach dem Durchfahren einer Rechtskurve, nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit der Fahrerseite ihres Pkw gegen einen Straßenbaum.y […]

    Weiterlesen

  • Brandausbruch im Gerätehaus: Feuerwehr vorerst nicht mehr einsatzbereit

    Brandausbruch im Gerätehaus: Feuerwehr vorerst nicht mehr einsatzbereit

    Amt Plessa. Im Gerätehaus der Ortswehr Staupitz kam es am heutigen Dienstag gegen 14:00 Uhr, aus bislang ungeklärter Ursache, zu einem Brandausbruch. Die Leitstelle Lausitz reagierte unverzüglich und alarmierte nach Meldung des Hinweisgebers mit dem Stichwort „Brandeinsatz: Gebäudebrand Groß“. Bereits auf der Anfahrt rechneten die Kameradinnen und Kameraden mit dem Schlimmsten. Beim Eintreffen konnten die […]

    Weiterlesen

  • Schwere Brandstiftung in Herzberg: Tatverdächtiger festgenommen

    Schwere Brandstiftung in Herzberg: Tatverdächtiger festgenommen

    Herzberg. Feuerwehr und Polizei wurden am Montag gegen 13:00 Uhr in den Nixweg gerufen. Aus zunächst unbekannter Ursache war dort ein Schuppen in Brand geraten. Das Feuer drohte auf ein benachbartes Gebäude überzugreifen, bevor die Feuerwehr den Brand löschen konnte. Die anwesenden Mitarbeiter einer caritativen Einrichtung konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Ein Kamerad der […]

    Weiterlesen

  • Brand eines Nebengebäudes in Kirchhain

    Brand eines Nebengebäudes in Kirchhain

    Doberlug-Kirchhain. Zu einem Brandausbruch in einem Nebengebäude im Hinterhof kam es am Mittwoch Vormittag in der Karl-Liebknecht-Straße im Ortsteil Kirchhain. 10:52 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehren aus Kirchhain, Doberlug, Werenzhain und Frankena zu einem „Gebäudebrand groß“. Einige Minuten später wurde die Feuerwehr Finsterwalde nachalarmiert. Über zwei B-Druckschlauchleitungen (75mm Durchmesser) wurden zwei Wasserentnahmestellen eingerichtet, die […]

    Weiterlesen

  • Feuer aus! Großbrand in Falkenberg gelöscht

    Feuer aus! Großbrand in Falkenberg gelöscht

    Verbandsgemeinde Liebenwerda. Der Großbrand in Falkenberg ist gelöscht. Vor wenigen Minuten konnte der stellv. Verbandsgemeindewehrführer Martin Neumann, gegenüber der Leitstelle Lausitz nach über einer Woche endlich „Feuer aus“ melden. Dennoch sind Einsatzkräfte tätig und fahren Streife um eventuell aufflammende Glutnester schnell zu löschen. Es gilt weiterhin die Allgemeinverfügung der Verbandsgemeinde welche besagt, dass das Betreten […]

    Weiterlesen

  • Tatverdächtiger bei weiteren Waldbrand vorläufig festgenommen

    Tatverdächtiger bei weiteren Waldbrand vorläufig festgenommen

    Verbandsgemeinde Liebenwerda OT Uebigau. Am frühen Samstagnachmittag wurde in einem Waldgebiet bei Rothstein festgestellt, dass an insgesamt vier Stellen in einem Umkreis von ca. 500 Metern Feuer gelegt wurde. Durch das frühzeitige Entdecken konnte die Feuerwehr eine größere Ausbreitung der Brände verhindern. Ein Zeuge hatte in diesem Zusammenhang eine Person beobachtet, die wenig später durch […]

    Weiterlesen

  • Großschadenslage: Heftiger Waldbrand im Raum Falkenberg

    Großschadenslage: Heftiger Waldbrand im Raum Falkenberg

    +++ Kurzinfo +++ Seit dem Montagnachmittag kommt es im Großraum Falkenberg/ Elster (Verbandsgmeinde Liebenwerda) zu einem großen Waldbrand. Die Flammen wüten insbesondere nahe der Ortschaften Kölsa und Rehfeld. Im Folgenden veröffentlichen wir hier, wie auch auf unseren anderen Kanälen, aktuelle Zwischenstände. Wir bitten alle Personen unbedingt auf die Mitteilungen des Landkreises Elbe- Elster zu achten […]

    Weiterlesen

  • Funkenflug löst Folgebrand aus

    Funkenflug löst Folgebrand aus

    Grassau. Am zurückliegendenden Samstag, den 16.07.2022, kam es in Grassau (Stadt Schönewalde) zu einem Brandausbruch auf einem Privatgrundstück, bei welchem ein Carport und ein benachbarter Brennholzstapel in Flammen aufgingen. Aufgrund der vorherrschenden Trockenheit und durch vom Wind getragenen Funkenflug entzündete sich in unmittelbarer Nähe ein noch nicht abgeerntetes Getreidefeld sowie angrenzender Waldboden. Gegen 17:00 Uhr […]

    Weiterlesen

  • Großschadenslage aufgehoben: Landkreis übergibt an Verbandsgemeinde Liebenwerda

    Großschadenslage aufgehoben: Landkreis übergibt an Verbandsgemeinde Liebenwerda

    Landkreis Elbe – Elster. Die Großschadenslage des Landkreises Elbe – Elster wurde um 20:00 Uhr aufgehoben. Somit übernimmt ab sofort wieder die Verbandsgemeinde Liebenwerda die Einsatzleitung. Bis zum morgigen Montag gegen 05:00 Uhr bleibt die Brandschutzeinheit Barnim tätig. Danach ist mit eigenen Kräften des Landkreises Elbe – Elster die Lage zu stemmen. Auf der Munitions-Verdachtsfläche des […]

    Weiterlesen

  • Aktueller Stand Großschadenslage im Landkreis Elbe – Elster

    Aktueller Stand Großschadenslage im Landkreis Elbe – Elster

    Landkreis Elbe – Elster. Der Waldbrand in der Gohrischen Heide bei Mühlberg wird nach dem Ausruf der Großschadenslage seit dem 24. Juni mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften auf einer Fläche von ca. 800 ha bekämpft. Dabei sind die Bundesländer Brandenburg und Sachsen gleichermaßen betroffen, da die Landesgrenze mitten durch das Gebiet verläuft. Erschwerend kommt hinzu, […]

    Weiterlesen

  • Nächtliche Anfahrt auf Sicht

    Nächtliche Anfahrt auf Sicht

    Verbandsgemeinde Liebenwerda- Maasdorf. Am Abend des Pfingstmontages gegen 22:20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Liebenwerda mit dem Stichwort „Brand: Waldbrand groß/ Waldbrandschwerpunkt“ zu einem schon aus einiger Entfernung sichtbaren Feuer nahe der Ortschaft Maasdorf alarmiert. Wie der Einsatzleiter, Verbandsgemeindewehrführer Mathias Bauer, gegenüber Blaulichtreport Elbe- Elster mitteilte machten sich ca 50 Kameradinnen und Kameraden […]

    Weiterlesen

  • Zusammenarbeit auf höchstprofessionellen Niveau

    Zusammenarbeit auf höchstprofessionellen Niveau

    Bad Liebenwerda. Ein schwerer Motorradunfall im vergangenen Monat am Zeischaer Baggersee sorgte für Kopfzerbrechen bei allen beteiligten Einsatzkräften. Der verunfallte Motorradfahrer musste in unwegsamen Gelände versorgt und von dort schonend abtransportiert werden. Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Bad Liebenwerda wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen. Die erste schwierige Aufgabe bestand darin zum verunglückten Motorradfahrer […]

    Weiterlesen

  • Schwerer Verkehrsunfall mit unklarer Ortsangabe

    Schwerer Verkehrsunfall mit unklarer Ortsangabe

    Verbandsgemeinde Liebenwerda Ortsgemeinde Falkenberg. Gegen 14:20 Uhr kam es am gestrigen Donnerstag auf der Landstraße zwischen Großrössen und Falkenberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Zunächst war für die Einsatzkräfte jedoch die Problematik, dass der Unfallort zwischen Großrössen und Herzberg falsch gemeldet wurde. Da die Einsatzkräfte der Feuerwehr daraufhin in die entgegengesetzte Richtung fuhren, gingen wertvolle Minuten […]

    Weiterlesen

  • Brandausbruch bei Mühlberg schnell unter Kontrolle

    Brandausbruch bei Mühlberg schnell unter Kontrolle

    VG Liebenwerda OT Mühlberg. In den Mittagsstunden des Sonntages kam es im Ortsteil Köttlitz bei Mühlberg zu einem Brandausbruch eines Unterstandes, in welchem Stroh und Heu gelagert waren. Gegen 12:05 Uhr ging der Notruf bei der Leitstelle Lausitz in Cottbus ein. Unverzüglich wurde nach Alarm- und Ausrückeordnung auf „Brandeinsatz: Gebäudebrand groß“ alarmiert. Nur wenige Minuten […]

    Weiterlesen

  • Brand einer Gartenlaube: 75-Jähriger verstorben

    Brand einer Gartenlaube: 75-Jähriger verstorben

    Finsterwalde. Am gestrigen Samstag, den 05.03.2022, kam es gegen 17:00 Uhr in der Gartenanlage „Fichteplatz“ zu einem Brandausbruch einer Gartenlaube. Nach bisherigen Ermittlungsstand der Polizei beheizte ein 75 Jahre alter Mann seine Gartenlaube. Beim Verlassen des Grundstückes wurde eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Der Eigentümer begab sich in die Laube und versuchte diese eigenständig zu löschen. […]

    Weiterlesen

  • Großeinsatz für Polizei in Kosilenzien

    Großeinsatz für Polizei in Kosilenzien

    Bad Liebenwerda. Am Dienstag, den 22.02.2022, kam es gegen 11:15 Uhr im Ortsteil Kosilenzien von Bad Liebenwerda zu einem Großeinsatz der Polizei des Landkreises Elbe – Elster. Zunächst musste davon ausgegangen werden, dass es sich um eine Bedrohungslage handelt. Im weiteren Einsatzverlauf stellte sich heraus, dass sich eine alkoholisierte Person in einer psych. Ausnahmesituation befand […]

    Weiterlesen

  • „Ylenia“ & „Zeynep“: Über 330 Einsätze, zwei verletzte Kameraden und kein Ende in Sicht

    „Ylenia“ & „Zeynep“: Über 330 Einsätze, zwei verletzte Kameraden und kein Ende in Sicht

    Landkreis Elbe – Elster. Nachdem am Mittwoch die Einsatzkräfte aus der Verbandsgemeinde Liebenwerda (insbesondere Falkenberg/Elster) gefordert waren (Blaulichtreport Elbe – Elster berichtete), ließ die Prognose für die kommende Nacht nichts gutes erwarten. Gegen 03:00 Uhr am Donnerstagmorgen erreichte das Sturmtief „Ylenia“ den Landkreis Elbe – Elster. Somit gingen auch Zahlreiche Notrufe in der Regionalleitstelle Lausitz […]

    Weiterlesen

  • Keine Ruhe vor dem Sturm

    Keine Ruhe vor dem Sturm

    Landkreis Elbe- Elster. Alle Hände voll zu tun hatten am heutigen Mittwoch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Liebenwerda, insbesondere in den Bereichen Bad Liebenwerda und Falkenberg, sowie die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Herzberg. Bereits gegen 11:30 Uhr ging bei der Leitstelle Lausitz der Notruf über eine kilometerlange Ölspur ein. Diese […]

    Weiterlesen

Verwendung von Cookies und externer Medien

Auf unseren Webseiten werden externe Medien von Drittanbietern eingebunden. Mit Ihrer Bestätigung werden diese dargestellt und Sie stimmen den Datenaustausch mit Drittanbietern zu. Außerdem verwenden wir technisch notwendige Cookies zum Speichern von Login-Daten und Ihrer Einstellung zum Einbinden externer Medien. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Live