Ausbildung & Übungen

  • Kreisausbildungen laufen auf Hochtouren

    Kreisausbildungen laufen auf Hochtouren

    Landkreis Elbe-Elster. An den vergangenen März-Wochenenden konnten sich die Kameraden und Kameradinnen der freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Elbe-Elster bei verschiedenen Kreisausbildungen fachlich weiterbilden lassen. Vom 08.-10. und 15.-17. März 2024 fand in Elsterwerda eine Kreisausbildung „Technische Hilfeleistung“ (TH) statt. 13 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus den Ortswehren Großthiemig, Hirschfeld, Merzdorf, Elsterwerda, Neuburxdorf und Koßdorf nahmen daran…

    Weiterlesen

  • Großer Übungstag auf Falkenberger Bahngelände

    Großer Übungstag auf Falkenberger Bahngelände

    Falkenberg/Elster. Die Freiwillige Feuerwehr der Ortsgemeinde Falkenberg (Verbandsgemeinde Liebenwerda) hatte Ende März die seltene Gelegenheit, an zwei Waggons der Deutschen Bahn üben zu dürfen. Hierbei handelte es sich zum einen um einen Doppelstockwaggon zur Personenbeförderung, dieser dürfte während der Übung nicht beschädigt werden, und zum anderen um einen 1-etagigen Flachwagen, an welchem unter fachkundiger Aufsicht…

    Weiterlesen

  • Einheitsdienst der Einheit West zur Vegetationsbrandbekämpfung

    Einheitsdienst der Einheit West zur Vegetationsbrandbekämpfung

    Am Samstag, den 09.03.2024, fand in der Zeit von 8 Uhr bis 15 Uhr ein umfangreicher Einheitsdienst in Kosilenzien statt. Die Einheit West besteht aus den Ortsfeuerwehren Lausitz, Möglenz, Kosilenzien, Neuburxdorf und Langenrieth. Viermal jährlich wird gemeinsam geübt. Dieses Mal stand die Vegetationsbrandbekämpfung auf der Tagesordnung. Es wurden in verschiedenen Stationen bekannte Handgriffe gefestigt, sowie…

    Weiterlesen

  • Ausbildung Erste Hilfe und Patientenversorgung in Wainsdorf

    Ausbildung Erste Hilfe und Patientenversorgung in Wainsdorf

    Wainsdorf (Gemeinde Röderland). Am Donnerstagabend, den 07. März 2024, fand für die Ortswehren Wainsdorf und Prösen eine gemeinsame Ausbildung zu den Themen Erste Hilfe und Patientenversorgung statt. Die Ausbildung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgte an zwei unterschiedlichen Stationen. Die Feuerwehrkameraden und -kameradinnen lernten an der ersten Station den Umgang mit einer verletzten und bewusstlosen Person.…

    Weiterlesen

  • Fortbildung für Führungskräfte

    Fortbildung für Führungskräfte

    Falkenberg/ Elster. Am Samstag, den 10.02.2024, führte die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Liebenwerda im Haus des Gastes in Falkenberg ihre erste Führungskräftefortbildung durch. Insgesamt 76 Einsatzkräfte nahmen das Angebot, welches sich speziell an Führungskräfte vom Gruppen- bis zum Verbandsführer richtete, an. Wie der Verbandsgemeindewehrführer Mathias Bauer gegenüber Blaulichtreport Elbe-Elster mitteilte, zählte auch Kreisbrandmeister Steffen Ludewig…

    Weiterlesen

  • Fordernde Seminarwoche an Bundesakademie

    Fordernde Seminarwoche an Bundesakademie

    Bad Neuenahr-Ahrweiler. In der Woche vom 29.01. bis zum 02.02.2024 fuhren insgesamt 17 Einsatzkräfte aus dem Landkreis Elbe-Elster an die Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung (BABZ). Unter ihnen befanden sich neben den Feuerwehrkräften vier Fachberater vom Technischen Hilfswerk- Ortsverband Herzberg, dem Kreisverbindungskommando Elbe-Elster der Bundeswehr, der Polizeiinspektion Süd der Landespolizei und des Eigenbetrieb Rettungsdienst…

    Weiterlesen

  • Neue Ausbilder für die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis

    Neue Ausbilder für die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis

    Wünsdorf. Nach intensiver Planung und Vorbereitung haben im November diesen Jahres 16 engagierte Kameradinnen und Kameraden aus verschiedenen Kommunen des Landkreises Elbe-Elster einen extra für den Landkreis Elbe-Elster aufgelegten Lehrgang zum Thema „Ausbilder der Feuerwehr“ erfolgreich abgeschlossen. Der Lehrgang fand am Standort der Landesschule und Technischen Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) in Wünsdorf statt.Die…

    Weiterlesen

  • Einsatzübung als Test für Einsatzkräfte und Abläufe

    Einsatzübung als Test für Einsatzkräfte und Abläufe

    Großbahren. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Sonnewalde veranstaltete für ihre Kameradinnen und Kameraden eine groß angelegte Einsatzübung. Insgesamt waren 66 Einsatzkräfte fast aller Ortswehren im Einsatz. Einzig die Ortswehren Sonnewalde und Münchhausen waren nicht im Einsatz, um den Grundschutz im Gebiet sicherzustellen. Bei der Einsatzübung, angenommen wurde ein Gebäudebrand in einer ehemaligen Milchviehanlage mit mehreren,…

    Weiterlesen

  • Türnotöffnung mit dem Halligan-Tool

    Türnotöffnung mit dem Halligan-Tool

    Dresden. In folgendem Video möchten wir Euch eine Variante der Türnotöffnung mit dem Halligen-Tool zeigen. Entstanden ist das Video auf der Florian Messe 2023 in Dresden. Diese Anleitung ist nicht dafür gedacht, dass eine Türnotöffnung mit dem Halligen-Tool genau so durchgeführt werden muss. Es soll lediglich eine kräfteschonende und aus Sicht des Unfallschutzes sichere Variante…

    Weiterlesen

  • Großübung auf dem Gewässer

    Großübung auf dem Gewässer

    Verbandsgemeinde Liebenwerda OG Mühlberg. Anfang September fand eine gemeinsame Ganztagausbildung von Feuerwehren der Ortsgemeinde Mühlberg, der Feuerwehren Bad Liebenwerda, Jacobstal, Kreinitz, Lorenzkirchen , der Wasserwacht Falkenberg und dem THW Ortsverband Herzberg statt. Treffpunkt in den frühen Morgenstunden war das Gerätehaus in Mühlberg. Hier wurde eine Einweisung und die Vorstellung der einzelnen Stationen durchgeführt. Im Verband…

    Weiterlesen

  • Realbrandausbildung für die Feuerwehrangehörigen der Verbandsgemeindefeuerwehr

    Realbrandausbildung für die Feuerwehrangehörigen der Verbandsgemeindefeuerwehr

    Bad Liebenwerda. Hitze und Flammen waren das prägende Bild am letzten Wochenende in Bad Liebenwerda. Am dortigen Feuerwehrhaus wurde vom Freitag, den 08.09.2023 bis zum Sonntag, den 10.09.2023 die jährliche „Heißausbildung“ für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Liebenwerda durchgeführt. Unter realistischen Bedingungen wurden dabei Szenarien der Innenbrandbekämpfung trainiert. Hauptbestandteile war dabei…

    Weiterlesen

  • Kommunalübergreifende Ausbildung mit den Kreisregnersystemen

    Kommunalübergreifende Ausbildung mit den Kreisregnersystemen

    Maasdorf. Am Samstag, den 19.08.2023, trafen sich die Kameradinnen und Kameraden verschiedener Freiwilliger Feuerwehren in Maasdorf für einen Ausbildungsdienst der besonderen Art. Erstmals wurden die Kreisregnersysteme aus Lebusa (Amt Schlieben) sowie Maasdorf (VG Liebenwerda) zusammen in den Einsatz gebracht. Nach einer kurzen Kennlernrunde wurde an die Kleine Elster verlegt. Hier erfolgte eine Unterweisung zum Aufbau…

    Weiterlesen

  • Neuigkeiten im Landkreis Elbe-Elster

    Neuigkeiten im Landkreis Elbe-Elster

    Der Kreisbrandmeister informiert: Landkreis Elbe-Elster. Am vergangenen Wochenende fanden einige Lehrgänge auf Kreisebene statt. Trotz der sommerlichen Temperaturen und damit zusätzlichen körperlichen Belastungen stellten sich Kameradinnen und Kameraden aus vielen Ortsfeuerwehren des Landkreises den Anforderungen. Unter den Ausbildern Robert Matho und Mario Lange absolvierten 15 Kameradinnen und Kameraden aus den Ortswehren Knippelsdorf, Züllsdorf, Fichtenberg, Tröbitz,…

    Weiterlesen

  • Über den Tellerrand hinaus geblickt

    Über den Tellerrand hinaus geblickt

    Zehdenick. Am Samstag, den 17.06.2023, hatte eine Delegation bestehend aus acht Einsatzkräften verschiedener Feuerwehren des Landkreises Elbe- Elster die Möglichkeit die Spezialisierten Kräfte Vegetationsbrand (SKV) in Form eines Kennlerntages zu besuchen und an deren Ausbildung teilzunehmen. Bei der SKV handelt es sich um Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren der Städte Zehdenick, Templin und Liebenwalde,…

    Weiterlesen

  • Befehlsstellenübung der Verbandsgemeinde Liebenwerda- Großaufgebot übte den Ernstfall

    Befehlsstellenübung der Verbandsgemeinde Liebenwerda- Großaufgebot übte den Ernstfall

    Mühlberg/Elbe. Am 13.05.2023 standen die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr der Ortsgemeinde Mühlberg/ Elbe im Mittelpunkt. Sie hatten eine Ganztagesausbildung geplant, bei der der Umgang mit einer Befehlsstelle zusammen mit der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Liebenwerda geübt werden sollte. Für diese Übung wurde simuliert, dass aufgrund eines Unwetters ein Ausnahmezustand ausgerufen werden musste, weil es zahlreiche…

    Weiterlesen

  • Stationsausbildung gegen kommende Waldbrände

    Stationsausbildung gegen kommende Waldbrände

    Amt Kleine Elster. In Vorbereitung auf die leider alljährlich stattfindende Waldbrandsaison fand für die Kameradinnen und Kameraden des Zuges II der Freiwilligen Feuerwehr im Amt Kleine Elster, konkret sind dies die Ortswehren Dollenchen, Göllnitz, Lichterfeld, Sallgast und Zürchel, im Windpark bei Göllnitz eine drei Stationen umfassende Ausbildung zur Thematik der Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung statt. An…

    Weiterlesen

  • Vorbereitende Ausbildung auf den nächsten Sommer

    Vorbereitende Ausbildung auf den nächsten Sommer

    Maasdorf. Am Samstag, den 06.05.2023, fand bei Maasdorf eine Ausbildung zur Thematik der Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen dabei aus den unterschiedlichsten Einheiten. So waren die Ortsfeuerwehren Dobra, Thalberg, Theisa, Bad Liebenwerda, Maasdorf, Lebusa und Finsterwalde vertreten. Dazu kam noch der Ortsverband Herzberg des Technischen Hilfswerkes. Nach einer theoretischen Ausbildung am…

    Weiterlesen

  • Landkreisübergreifende Waldbrandübung

    Landkreisübergreifende Waldbrandübung

    Schwarzenburg. Am Samstag, den 25.03.2023, fand bei Schwarzenburg (Gemeinde Heideblick, Landkreis Dahme- Spreewald) eine groß angelegte Waldbrandübung statt. Die Rochauer Heide, wo der fiktive Brand ausgebrochen war, ist ein selbst über 500 Hektar großes Naturschutzgebiet auf den Gebieten der Landkreise Dahme-Spreewald (LDS) und Teltow-Fläming (TF). Dabei ist sie Bestandteil des Naturparks Niederlausitzer Landrückens, einem über…

    Weiterlesen

  • Fit für die Stabsarbeit- Lehrgang in Großräschen

    Fit für die Stabsarbeit- Lehrgang in Großräschen

    Großräschen. Die LSTE (Landesschule und Technische Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz Brandenburg) führt in dieser Woche einen Lehrgang für Kräfte der Führungsunterstützung durch. Am heutigen Freitag steht für die teilnehmenden Kameradinnen und Kameraden der abschließende Leistungsnachweis an.

    Weiterlesen

  • Erfolgreicher Sirenentest nach Neubau

    Erfolgreicher Sirenentest nach Neubau

    Stadt Herzberg (Elster). Wie bereits in der vergangenen Woche bekannt gegeben worden ist, wurden am 07.02.2023 die Sirenen in Herzberg, Arnsnesta, Borken, Friedrichsluga und Frauenhorst getestet. Lediglich bei zwei Sirenen mussten kleine Defizite in der Programmierung nachjustiert werden. Diese unerheblichen Fehler konnten schnell behoben werden, so dass jetzt tatsächlich alle Sirenen auf dem vorgegebenen Stand…

    Weiterlesen

  • Wohnblock vor Abriss ausgiebig genutzt

    Wohnblock vor Abriss ausgiebig genutzt

    Rückersdorf. Am 07. und 08. Oktober übten einige Ortswehren der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Doberlug-Kirchhain und die Ortswehr Rückersdorf in einem von der Wohnungsgesellschaft Doberlug-Kirchhain zur Verfügung gestelltem Wohnblock in der Ortslage Rückerdorf, welcher demnächst abgerissen werden soll. Dabei galt das Hauptaugenmerk auf Techniken und Taktiken die bei einem Gebäudebrand egal ob im Einfamilien- oder…

    Weiterlesen

  • Heiße Ausbildung für die Einsatzkräfte der Verbandsgemeinde

    Heiße Ausbildung für die Einsatzkräfte der Verbandsgemeinde

    Mühlberg. Am 24. und 25. September fand in Mühlberg eine sogenannte Heißausbildung in einem feststoffbefeuerten Brandcontainer statt. Hierfür lud die Verbandsgemeinde Liebenwerda zahlreiche ihrer Kameraden und Kameradinnen ein. Ungefähr 70 Atemschutzgeräteträger konnten so realitätsnah das Vorgehen in einem Brandfall im Innenangriff üben. Der Aufwand für solch eine Übung ist hierbei enorm groß. Die Verbandsgemeinde Liebenwerda,…

    Weiterlesen

  • Große Übung auf dem Gelände von Elbekies bei Mühlberg

    Große Übung auf dem Gelände von Elbekies bei Mühlberg

    Mühlberg. Am Samstagvormittag des 27. Augustes 2022 gegen 8:30 Uhr heulten in der Region Mühlberg und in Bad Liebenwerda die Sirenen auf und riefen die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Liebenwerda zum Einsatz. Auf dem Gelände der Elbekies GmbH in Mühlberg sollte es brennen, zudem würden zwei Arbeiter vermisst. Dies waren die…

    Weiterlesen

  • Schulung für Einsatzkräfte zur Bekämpfung von Waldbränden

    Schulung für Einsatzkräfte zur Bekämpfung von Waldbränden

    Wahrenbrück. Am vergangenen Samstag, den 11.06.2022, fand im Gerätehaus der Ortswehr Wahrenbrück sowie in einem Waldstück Richtung Zinsdorf eine Ausbildung zum Thema Brandbekämpfung bei Wald- und Vegetationsbränden statt. Federführend in Planung und Ausbildung war der Kamerad Christian Burkhardt aus Wahrenbrück. Die teilnehmenden Kameradinnen und Kameraden kamen aus den Ortswehren Marxdorf, Winkel, Saxdorf und Wahrenbrück. Hinzu…

    Weiterlesen

Verwendung von Cookies und externer Medien

Auf unseren Webseiten werden externe Medien von Drittanbietern eingebunden. Mit Ihrer Bestätigung werden diese dargestellt und Sie stimmen den Datenaustausch mit Drittanbietern zu. Außerdem verwenden wir technisch notwendige Cookies zum Speichern von Login-Daten und Ihrer Einstellung zum Einbinden externer Medien. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Live