Ausbildung & Übungen

  • Schulung für Einsatzkräfte zur Bekämpfung von Waldbränden

    Schulung für Einsatzkräfte zur Bekämpfung von Waldbränden

    Wahrenbrück. Am vergangenen Samstag, den 11.06.2022, fand im Gerätehaus der Ortswehr Wahrenbrück sowie in einem Waldstück Richtung Zinsdorf eine Ausbildung zum Thema Brandbekämpfung bei Wald- und Vegetationsbränden statt. Federführend in Planung und Ausbildung war der Kamerad Christian Burkhardt aus Wahrenbrück. Die teilnehmenden Kameradinnen und Kameraden kamen aus den Ortswehren Marxdorf, Winkel, Saxdorf und Wahrenbrück. Hinzu […]

    Weiterlesen

  • Notwendige Kenntnisse aufgefrischt

    Notwendige Kenntnisse aufgefrischt

    Stadt Sonnewalde. Ende April absolvierten 50 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sonnewalde eine Ganztagsausbildung. Ziel war es bestehendes Wissen aufzufrischen und Neues zu erlernen. Pünktlich um 9 Uhr begann der Tag mit der Begrüßung durch den Bürgermeister Felix Freitag, der es sich nicht nehmen ließ seinen Floriansjüngern über die Schultern zu schauen. […]

    Weiterlesen

  • Neue Sanitätsfachkräfte im DRK Kreisverband Lausitz

    Neue Sanitätsfachkräfte im DRK Kreisverband Lausitz

    Doberlug- Kirchhain/ Senftenberg. In den vergangenen Monaten absolvierten insgesamt 14 zukünftige Einsatzkräfte des DRK Kreisverbandes Lausitz erfolgreich die Fachdienstausbildung „Sanitätsdienst“. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Elbe- Elster kamen unter Anderem aus den DRK- Bereitschaften Doberlug- Kirchhain und Herzberg, der DRK- Wasserwacht Falkenberg und von der Rettungshundestaffel Finsterwalde.An vier Wochenenden erfolgte der 48h dauernde Lehrgang zuzüglich […]

    Weiterlesen

  • Neue Atemschutzgeräteträger im Landkreis

    Neue Atemschutzgeräteträger im Landkreis

    Bad Liebenwerda. An den Wochenenden 12.03. + 13.03.2022 und 19.03. + 20.03.2022 fand die Ausbildung neuer Atemschutzgeräteträger(innen) für die Freiwilligen Feuerwehren in unseren Landkreis statt. An den zwei Wochenenden wurden sie in Theorie und Praxis ausgiebig mit allen Grundlagen geschult, um nun im Einsatzdienst unter Atemschutz eingesetzt werden zu können und so Erfahrungen sammeln zu […]

    Weiterlesen

  • Organisationsübergreifende Einsatzübung bei Thalberg

    Organisationsübergreifende Einsatzübung bei Thalberg

    Thalberg. Am Freitag, den 18.03.2022, fand bei Thalberg eine groß angelegte Einsatzübung für den Zug Nord der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Liebenwerda (Verbandsgemeinde Liebenwerda) statt. Diese Übung wurde bewusst hilfsorganisationsübergreifend gestaltet. Zusammen mit der DRK- Rettungshundestaffel aus Bad Liebenwerda, dem Katastrophenschutz (Schnelleinsatzeinheit- Sanität aus Plessa) und dem Eigenbetrieb Rettungsdienst des Landkreises Elbe- Elster wurde […]

    Weiterlesen

  • 35 neue Feuerwehrleute für die Verbandsgemeinde ausgebildet

    35 neue Feuerwehrleute für die Verbandsgemeinde ausgebildet

    Verbandsgemeinde Liebenwerda. Die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Liebenwerda kann auf 35 neu ausgebildete Einsatzkräfte zurückgreifen. In der Zeit von April bis November 2021 absolvierten 13 Kameradinnen und 22 Kameraden die Truppmannausbildung Teil 1, welche auf die ersten unterstützenden Tätigkeiten im Feuerwehreinsatz vorbereitet. In beinahe 70 Unterrichtseinheiten erlernten die Nachwuchskräfte die notwendigen Handgriffe für den Löscheinsatz, […]

    Weiterlesen

  • Gabelstapler fährt in IBC-Container mit unbekannter Flüssigkeit (Ü)

    Gabelstapler fährt in IBC-Container mit unbekannter Flüssigkeit (Ü)

    Falkenberg/ Elster. Bei der Firma Krüger- Werke GmbH in Falkenberg kam es am vergangenen Mittwoch zu einer geplanten Übung der Gefahrstoffeinheit des Landkreises Elbe- Elster. Die Einsatzmeldung lautete, dass ein neuer Mitarbeiter der Firma beim Verladen eines IBC- Behälters mit Hilfe eines Gabelstaplers sich verschätzt habe. Eine zunächst unbekannte Flüssigkeit lief nun aus dem 1000 […]

    Weiterlesen

  • Neue Atemschtzgeräteträger in Herzberg (Elster) ausgebildet

    Neue Atemschtzgeräteträger in Herzberg (Elster) ausgebildet

    Herzberg (Elster). Wie schon seit vielen Jahren üblich, finden im Herbst die Grundlehrgänge für zukünftige Atemschutzgeräteträgerinnen und Atemschutzgeräteträger (AGT) statt. So fand auch im Bereich Herzberg ein solcher Lehrgang statt. Geleitet wurde er von Ralf Becker mit Unterstützung durch Christopher Unger und Jens Apitz. An zwei schweißtreibenden Wochenenden lehrte man das Handwerkszeug um die psychisch […]

    Weiterlesen

  • Volles Haus auf dem Ausbildungsgelände

    Volles Haus auf dem Ausbildungsgelände

    Herzberg (Elster). Am Samstag, den 23.10.2021, war großer Andrang im Feuerwehrtechnischen Zentrum (FTZ) in Herzberg (Elster) und auf dem benachbarten Übungsgelände. Neben der Atemschutzbelastungsübung fand zeitgleich ein Kreislehrgang für Technische Hilfeleistung und ein Lehrgang für Truppführerinnen und Truppführer statt. 25 Kameraden und Kameradinnen nahmen an der Belastungsübung teil. Bunt gemischt kamen Sie aus den Ortswehren […]

    Weiterlesen

  • Wichtige Grundlagen geübt

    Wichtige Grundlagen geübt

    Herzberg (Elster). In den vergangenen Wochen führte der Ortsverband Herzberg des Technischen Hilfswerks zwei Ausbildungseinheiten zum Thema Hochwasserschutz durch. Am Samstag, den 25.09.2021, füllte man ca. 1000 Sandsäcke gebrauchsfertig ab. Dabei nutzten die Helferinnen und Helfer eine Sandsackfüllmaschine, welche Eigentum des Landkreises Elbe-Elster ist und somit im Ernstfall zeitnah zur Verfügung steht, als auch selbstgebaute […]

    Weiterlesen

  • Die Speerspitze der Brandbekämpfung

    Die Speerspitze der Brandbekämpfung

    Bad Liebenwerda/ Herzberg. Bereits am Sonntag, den 26.09.2021, absolvierten 15 Kameradinnen und Kameraden erfolgreich den schriftlichen Leistungstest und die praktische Belastungsübung im Feuerwehr- Technischen Zentrum in Herzberg/ Elster.

    Weiterlesen

  • Bunter Mix an Ausbildungsinhalten

    Bunter Mix an Ausbildungsinhalten

    Schönewalde. Ende September führte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schönewalde erstmals eine Ganztagesausbildung für ihre aktiven Einsatzkräfte durch. Die teilnehmenden Kameradinnen und Kameraden kamen aus allen Ortswehren des Stadtgebietes. Schon mehrfach war ein solcher Ausbildungstag angedacht worden, jedoch mussten diese Pläne aufgrund der zurückliegenden Corona- Situation verschoben werden.

    Weiterlesen

  • Schweißtreibende Übung

    Schweißtreibende Übung

    Thalberg. Am vergangenen Freitag, den 01.10.2021, fand in Thalberg eine Übung für die Atemschutzgeräteträgerinnen und Atemschutzgeräteträger der Verbandsgemeinde Liebenwerda Einheit Nord und der Ortsgemeinde Bad Liebenwerda statt. Als Übungsort wurde das alte Schulgebäude in Thalberg genutzt.

    Weiterlesen

  • Endlich wieder Löschzugausbildung

    Endlich wieder Löschzugausbildung

    Ossak. Am Freitagabend des 20. August konnte der Löschzug 1(LZ 1) der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sonnewalde nach langer Zeit wieder eine gemeinsame Ausbildung abhalten. An insgesamt drei Stationen wurde feuerwehrtechnisches Wissen wiederholt und vertieft.

    Weiterlesen

  • Neue Ausbilder im Landkreis verfügbar

    Neue Ausbilder im Landkreis verfügbar

    Elsterwerda. Am Wochenende vom 20.08.2021 bis zum 22.08.2021 fand in Elsterwerda ein Lehrgang zum Ausbilder für zukünftige Maschinisten für Hubrettungsfahrzeuge statt. Am Sonntagnachmittag konnte allen Teilnehmern die frohe Kunde mittgeteilt werden, das alle Kameraden bestanden haben.

    Weiterlesen

  • Kreisausbildungen wieder in voller Fahrt

    Kreisausbildungen wieder in voller Fahrt

    Wahrenbrück. Bereits am letzten Mai- Wochenende ab dem 29.05, nahmen die langersehnten Kreisausbildungen der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Elbe- Elster wieder Fahrt auf. Zuerst durften die Lehrgänge zum/zur Atemschutzgeräteträger(in) in Finsterwalde sowie zum/zur Maschinisten/Maschinistin für Löschfahrzeuge in Wahrenbrück starten.

    Weiterlesen

  • Trotz aktueller Lage: Praktische Ausbildungen sind möglich

    Trotz aktueller Lage: Praktische Ausbildungen sind möglich

    Landkreis Elbe-Elster. Die Corona- Pandemie stellt die Freiwilligen Feuerwehren in vielerlei Hinsicht vor Herausforderungen. So ruhte nicht nur das kommunale Dienstgeschehen, sondern auch größtenteils der Aus- und Fortbildungsbetrieb auf Kreis- und Landesebene. Zahlreiche Feuerwehren setzen daher auf Online-Schulungen. Damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt, reicht es aber nicht, nur mit Testbüchern oder in Online- Kursen […]

    Weiterlesen

  • Ausbildung mal Anders

    Ausbildung mal Anders

    Finsterwalde. Am Samstag, den 19.09.2020, traf sich die Schnelleinsatzeinheit Sanität (SEE-San) des Landkreises Elbe-Elster um eine Ausbildung nicht „am“, sondern „im“ Behandlungsplatz 25 (BHP 25) abzuhalten, wie der Zugführer und Ausbilder für die dynamische Patientensimulation Jens Kauder gegenüber Blaulichtreport Elbe-Elster mitteilte.

    Weiterlesen

  • Schweißtreibende Ausbildung für die Kameradinnen und Kameraden

    Schweißtreibende Ausbildung für die Kameradinnen und Kameraden

    Neuburxdorf. Am Samstag, den 26.09.2020, trainierten insgesamt 35 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Ortsgemeinde Bad Liebenwerda den Einsatz mit dem Atemschutzgerät. Es wird immer dann benötigt, wenn lebensfeindliche Stoffe in der Umgebungsluft auftreten, zum Beispiel im Brandfall, vor denen sich die Einsatzkräfte schützen müssen um ihren Auftrag ausführen zu können.

    Weiterlesen

  • Regelmäßige Ausbildung sichert Einsatzbereitschaft

    Regelmäßige Ausbildung sichert Einsatzbereitschaft

    Sonnewalde. Um fit für den Einsatz zu bleiben müssen alle Feuerwehrfrauen- und männer regelmäßig an Ausbildungen teilnehmen. Dabei ist es egal ob Angehörige von Berufsfeuerwehren, Werkfeuerwehren oder, wie in unserer Region, Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren. In aktuellen Zeiten kann dies die Verantwortlichen aber vor große Probleme stellen, schließlich muss die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr […]

    Weiterlesen

  • Ausbildungsbetrieb nimmt langsam wieder Fahrt auf

    Herzberg. Bereits am ersten Samstag im Juli fand die jährliche Belastungsübung für die Kameraden, welche durch eine Fortbildung sich zum Träger für Chemikalienschutzanzüge (CSA) fortgebildet hatten, statt. Parallel fand eine Schulung zur Thematik „Erdung an Bahnanlagen“ durch einen DB-Notfallmanager statt.

    Weiterlesen

  • Ausbildung am Feuerlöscher für Groß und Klein

    Nexdorf. Am Freitag, den 27.September hieß es im kleinen Örtchen Nexdorf wieder Ausbildung für die freiwilligen Helfer. Auf dem Plan standen an diesem Tag die Handhabung und das Vorgehen mit einem tragbaren Feuerlöschern für Groß und Klein.

    Weiterlesen

Verwendung von Cookies und externer Medien

Auf unseren Webseiten werden externe Medien von Drittanbietern eingebunden. Mit Ihrer Bestätigung werden diese dargestellt und Sie stimmen den Datenaustausch mit Drittanbietern zu. Außerdem verwenden wir technisch notwendige Cookies zum Speichern von Login-Daten und Ihrer Einstellung zum Einbinden externer Medien. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Live